Deutsch
25.09.1916 - 668 bekannte deutsche Kriegstote
Ottokar Janke

Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Auflistung von Veranstaltungen und Gedenkformaten zum Themenfeld Erster Weltkrieg. Wir können trotz Prüfung bei Veranstaltungen Dritter keine Gewähr für die Inhalte und das tatsächliche Stattfinden übernehmen. Informieren Sie sich bei Interesse bitte im Vorfeld bei den jeweils genannten Veranstaltern. Die Auflistung wird laufend durch uns ergänzt und auch Sie sind herzlich eingeladen, Ihre eigenen Veranstaltungen hier einzutragen. Für die Suche nach Veranstaltungen in Frankreich nutzen Sie bitte auch das Angebot http://centenaire.org/de

11 Einträge gefunden

24. September 2016 17:55 Uhr - 18:30 Uhr 
Ort: Spiegel Geschichte
Kategorie: 100 Jahre Erster Weltkrieg, Film Die Eisenbahn im Ersten Weltkrieg

1. Staffel, Folge 4: In dieser Episode erhält Michael Portillo aus erster Hand Einblicke in die Geschehnisse an der Front und er erforscht, welche Rolle die Frauen an der britischen Heimatfront im Krieg einnahmen. Anschließend wird ihm erzählt, wie belgische Spione ihr Leben aufs Spiel setzten, um den Briten wichtige Informationen über deutsche Truppenbewegungen zukommen zu lassen und wie der Straßenverkehr langsam aber sicher den Schienenverkehr ablöste.              GB 2015

Sender: Spiegel Geschichte

Termin: 24.09.2016, 17:55 Uhr

4. Oktober 2016 19:30 Uhr - 20:15 Uhr 
Ort: ZDF Info
Kategorie: 100 Jahre Erster Weltkrieg, Film U-Boot Krieg in der Nordsee

Der Seekrieg im Ersten Weltkrieg wurde auf allen Weltmeeren ausgefochten, hatte seinen Schwerpunkt aber in der Nordsee. Hauptgegner waren die britische Royal Navy und die Kaiserliche Marine. Eine Schlachtflotte zur See wurde als unverzichtbares Instrument einer Großmacht angesehen. Die Royal Navy wollte vor allem den deutschen Seeverkehr nach Übersee blockieren. Tatsächlich kam es im Ersten Weltkrieg nicht zur allseits erwarteten Entscheidungsschlacht. (Senderinfo)

Termin: 04.10., 19:30 Uhr

Sender: ZDF Info

17. Oktober 2016 - 28. Oktober 2016  
Ort: Hatten
Kategorie: 100 Jahre Erster Weltkrieg Ausstellung "14/18 - Mitten in Europa" in Hatten

Kofferausstellung zum Thema Erster Weltkrieg:
"14/18 - Mitten in Europa". Die Urkatastrophe des ersten Weltkrieges und ihre Folgen für das 20. und 21. Jahrhundert.

Ort: in Rathaus Hatten, Hauptstraße 21, 26209 Hatten

22. Oktober 2016 10:00 Uhr - 12:00 Uhr 
Ort: Stare Czarnowo
Kategorie: Gedenkveranstaltung Gedenkstunde Stare Czarnowo (PL) "Flucht und Vertreibung"

mit dem Präsidenten des Volksbundes Markus Meckel
und dem Präsidenten des Bundes der Vertriebenen
Bernd Fabritius

25. Oktober 2016 19:00 Uhr - 20:20 Uhr 
Ort: Oldenburg
Kategorie: 100 Jahre Erster Weltkrieg, Projekt, Theater Weltenbrand

WELTENBRAND – Die Geschichte des Kriegsfreiwilligen Reisiger

Basierend auf dem Roman „Heeresbericht“ (1930) in dem der Autor Edlef Koeppen seine Erlebnisse im Ersten Weltkrieg verarbeitet, erzählt WELTENBRAND die Geschichte des jungen Reisiger, der – wie so viele – euphorisch in den Krieg zieht;

Zuerst begeistert und mit Pflichtgefühl, später dann mit zusammengebissenen Zähnen und schierer Verzweiflung sieht er sich der irrsinnigen Maschinerie des Krieges ausgesetzt.

Er gerät in den zermürbenden Kriegsalltag im Schützengraben, in sinnloses Trommelfeuer, Kavalleriemassaker und Gasangriffe, wird verletzt, kehrt freiwillig zurück und erlebt, eingeholt von der Realität des Grauens und der Zerstörung, ernüchtert den Zerfall jeder Moral.

Mit zeitgenössischen Zitaten und Fotos, vertonten Gedichten August Stramms, Bildern von Otto Dix und einer Ebene aus Geräuschen und Musik verbindet sich diese Geschichte zu einem zeitlosen und intensiven Theatererlebnis.

Am Beispiel der Generation unserer Groß- und Urgroßeltern wird auf beklemmende Weise klar, was Krieg mit dem Einzelnen macht. Damals wie heute.

Das Projekt WELTENBRAND ist ein Experiment, sich mit theatralen Mitteln einer Generation zu nähern, „die vom Krieg zerstört wurde, auch wenn sie den Granaten entkam.“  (Erich Maria Remarque)

mit französischen / englischen Übertiteln

weitere Informationen

Veranstaltungsort:
Graf-Anton-Günther Schule
Schleusenstr. 4
26135 Oldenburg

Termin:
25.10.2016, 19 Uhr

Gastspiele können gebucht werden - Kontakt

1 2 3 >