Deutsch
25.09.1917 - 513 bekannte deutsche Kriegstote
Iwan Agtuganow

Datenschutzerklärung 

(1) Auf oder beim Betrieb der Website werden personenbezogene Daten grundsätzlich nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Unter personenbezogenen Daten zu verstehen sind Bestandsdaten, wie beispielshalber der Name und die Anschrift einer Person sowie die Nutzungsdaten (z.B. Benutzername, Passwort, IP-Adresse) und Daten, die vom Auftraggeber im Zusammenhang mit Bestellungen mitgeteilt werden. Dies sind z. B. Korrespondenzanschrift sowie weitere für eine eventuelle Auftragsabwicklung (Gräberrecherche, etc.) erforderliche Daten, die für die Begründung, Durchführung und Abwicklung der Aufträge sowie zum Zwecke einer zukünftigen Betreuung und Kundenpflege erforderlich sind. Diese werden insoweit durch den Auftragnehmer verarbeitet und genutzt. Diese Informationen werden für die Abwicklung von Anfragen, evtl. Lieferung von Waren und dem Erbringen von Dienstleistungen sowie der Abwicklung eventueller Zahlungen (Spenden, etc.) verwendet. Eine darüber hinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte findet nicht statt. Soweit Dritte mit der Erfüllung von Aufgaben - etwa Versandunternehmen oder Unternehmen bei der Abwicklung von Zahlungen - beauftragt werden, stehen diesen persönliche Informationen zur Verfügung, welche zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Diese Daten werden nicht zu anderen Zwecken verwendet; sie sind überdies dazu verpflichtet, die erhaltenen Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

 

(2) Die mit der Bestellung erhobene E-Mail-Adresse wird nicht automatisch für Marketing- Maßnahmen - z.B. zur Versendung von Informationen zu Werbezwecken per E-Mail (Newsletter) - verarbeitet und genutzt. Der Auftraggeber hat jedoch die Möglichkeit, solche Angebote zu abonnieren („opt-in“).

 

(3) Nachfolgend wird die Datenverarbeitung des Auftragnehmers erläutert. Innerhalb der Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die der Browser des einzelnen Nutzers übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Jedoch sind diese Daten in der Regel keinen bestimmten Personen zuordnungsbar. Eine Zusammenführung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Konkret handelt es sich bei den gespeicherten Daten um die folgenden:

  • Browsertyp/-version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (Herkunfts-URL)
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • besuchte HTML-Seiten

Bei der Anmeldung in den Login-Bereich werden zudem das Datum, die Uhrzeit sowie die jeweilige Login-Kennung gespeichert. Innerhalb der Seiten werden temporäre Cookies im Sinne von alphanumerischen Identifizierungszeichen gesetzt, die gelöscht werden, wenn der Browser beendet wird. Die Funktionalität des Online-Shops ist auch ohne Cookies möglich, sofern diese durch den Auftraggeber gesperrt wurden. Darüber hinaus wird, wenn der Auftraggeber das Setzen von Cookies akzeptiert, die Benutzerkennung in verschlüsselter Form ohne entsprechende Personendaten gespeichert, um einen vereinfachten Login zu ermöglichen. Der Auftraggeber willigt daher ein, dass Nutzungsdaten mit Hilfe von Cookies erhoben, verarbeitet und genutzt werden, um die Steuerung der Aktivitäten innerhalb des Online-Shops zu ermöglichen. Die Cookies dienen dabei vor allem dem erleichterten Login und der Auflistung bereits angewählter Produktansichten sowie der zusammengefassten Darstellung mehrerer Artikel innerhalb des (virtuellen) Warenkorbes.

 

(4) Auskunft über die beim Auftragnehmer gespeicherten persönlichen Daten können lediglich innerhalb des bereits beschriebenen Umfangs - vor allem über die von dem Auftraggeber im Zusammenhang mit Anfragen, Bestellungen, etc. gemachten Angaben – gegeben werden. Hinsichtlich der im Übrigen bei einer bloßen Nutzung der Website gespeicherten Daten kann regelmäßig keine Zuordnung zu bestimmten Person vorgenommen werden.

 

(5) Bei der Dienstleistung „Gräberrecherche“ werden Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Adresse, Postanschrift, etc.) für die Auftragsabwicklung an uns übermittelt. Hierbei werden diese Daten, soweit dies zur Abwicklung notwendig ist, an folgende Institutionen übermittelt:

Deutsches Rotes Kreuz
Suchdienst München
Chiemgaustr. 109
81549 München
Telefon 089 - 68 07 73 - 0
Fax 089 - 68 07 45 92
www.drk-suchdienst.de

Deutsche Dienststelle
Eichborndamm 179
13403 Berlin
Telefon 030 - 41904-0
Fax 030 - 41904-100
www.dd-wast.de

 

(6) Weiter nutzen wir den Dienst „Google Analytics. Dies ist ein Auswertungsdienst der

Google Inc. c/o Google Inc.
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View CA 94043 (USA)

– nachfolgend "Google" genannt.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen lassen eine Nachverfolgung Ihres Nutzerverhaltens auf unserer Website zu (einschließlich Übermittlung Ihrer IP-Adresse). Diese Daten werden – ohne Zuordnung der personenbezogenen Daten wie Adresse, Name, etc. - an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google erstellt aus diesen Daten sog. „report“ über die Website-Aktivitäten der Website-Betreiber zusammen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, deaktivieren Sie bitte die Cookies in Ihrem Browser.

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen [mit http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de] werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

(7) Die Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Dies kann durch Mitteilung an die unten angeführte Anschrift oder per E-Mail an info@volksbund.de geschehen. Bei weiteren Fragen zur Behandlung von Daten, steht der Auftragnehmer für Auskünfte zur Verfügung unter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.
Bundesgeschäftsstelle
Werner-Hilpert-Straße 2
34112 Kassel
Telefon: +49 5 61 / 70 09-0
Telefax: +49 5 61 / 70 09-221
E-Mail: info(at)volksbund.de
Internet: www.volksbund.de

 

(8) Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook").
Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

(erstellt von Rechtsanwältin Annegret Mayer LL.M., Stand: 02.02.11) © Händlerbund e.V.; Quelle: www.haendlerbund.de/download/hinweisblaetter/summary/1-hinweisblaetter/44-facebook-ilike-button-hinweisblatt

 

(9) Nutzung des AddThis Share Buttons

Unsere Homepage verwendet Social Plugins ("Plugins") des Dienstes addthis.com, welches von der Add This LLC, 8000 Westpark Dr., Suite 625, McLean, VA 22102, USA betrieben wird ("Add This"). Die Plugins sind an dem orangene Share Button mit einem "+" erkennbar (oder auch weißes "+"auf orangener Kachel) oder sind mit dem Zusatz “share” gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Add This auf. Der Inhalt des Plugins wird von Add This direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Add This mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Genaue Angaben zum Umgang mit Ihren Daten bei Verwendung des Add This Buttons finden Sie auf www.addthis.com/privacy unter folgendem Punkt: "Privacy Practices for End Users who use the AddThis Sharing Button on Publisher Websites".

Sollten Sie mit dieser Erhebung und Verwendung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, empfehlen wir Ihnen ausdrücklich den entsprechenden Add This Button nicht zu verwenden.